Intagliotypie - Anleitung

Der erste Anleitungsfilm in Deutsch

Intagliotypie - von der Lamination bis zum Druck - Anleitungsfilm

Film, 47 Minuten, in Deutsch, in 14 Kapiteln, nach Keith Howard

Die Hauptthemen des Films

1. Vorbereitungen

2. Die Grundtechnik der Intagliotypie vom Zuschneiden des ImagOn-Films bis zum Trocknen des Druckes

3. Die Zwei-Lagen-Krinkeltechnik

4. Mehrfarbig Drucken von einer Druckplatte (à la Poupée)

5. Mehrfarbig Drucken von mehreren Druckplatten

6. Zuschneiden einer schon laminierten Druckplatte

7. Erstellen einer Belichtungsreihe für die Vorbelichtung mit AquatintaScreen


Bestellung aus Deutschland

Preis: 49 € zzgl. Versandkosten 2 €  = 51 €

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bitte überweisen Sie 51 € 

Meine Kontodaten sende ich bei Bestellwunsch per E-Mail


Bestellung aus anderen Ländern

EU-Länder: 49€ zzgl. Versandkosten 5 € = 54 €

Nicht-EU-Länder: 49€ zzgl. Versandkosten 5 € = 54 €/ ggf. mehr ja nach Entfernung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bitte überweisen Sie 54 € (EU-Länder, z.B. Österreich) bzw.

54 € (Nicht-EU-Länder, z.B. Schweiz)

 

Meine Kontodaten sende ich bei Bestellwunsch per E-Mail


Kurze Vorschau zum Film Intagliotypie

In dem Film zeige ich Ihnen die Grundtechnik der gesundheits- und umweltfreundlichen Radierung mit dem Fotopolymerfilm ImagOn – ganz detailliert Schritt für Schritt.

In einem weiteren Kapitel erhalten Sie eine ausführliche Darstellung der ganz besonderes interessanten Zwei-Lagen-Krinkeltechnik, die Sie selbst noch auf verschiedene Arten umwandeln und erweitern können.

Darüber hinaus zeige ich Ihnen ganz genau wie Sie die richtige Belichtungszeit für die Vorbelichtung mit dem AquatintaScreen für Ihre UV-Lampe ermitteln können. Ein weiterer Abschnitt erläutert wie Sie mehrfarbig mit einer Druckplatte drucken oder einen echten Mehrfarbendruck mit mehreren Platten herstellen können.